Aktuelles

Altkreis Brilon / Solingen. Zu Maria Lichtmess blicken die Akteurinnen der youngcaritas Brilon zurück auf ihre Hilfsaktion „Eine Millionen Sterne“, bei der seit Oktober Spenden für die Opfer der Flutkatastrophe sowie für Flüchtlings- und Migrationskinder in Kolumbien gesammelt wurden. Unterstützung erhielten die Jugendlichen vom Pastoralverbund Brilon und verschiedenen Diensten und Einrichtungen des Caritasverband Brilon.

Meschede/Olsberg/Bestwig. Mit dem Jahreswechsel 2022/23 sind für die Verbraucherinnen und Verbraucher die Preisbremsen für Strom und Gas in Kraft getreten. Die konkrete Umsetzung dieser rechtlichen Vorgaben, die für eine Dämpfung des Anstiegs bei den Energiekosten sorgen soll, wirft bei zahlreichen Kundinnen und Kunden Fragen auf. Das heimische Kommunalunternehmen HochsauerlandEnergie GmbH (HE) informiert deshalb auf seiner Homepage unter www.hochsauerlandenergie.de über die wichtigsten Fakten rund um die staatlichen Entlastungs-Mechanismen.

Brilon. Von Vielen schon sehnsüchtig erwartet – der Mitmachzirkus ZappZarap wird auch 2023 wieder sein großes Zelt in Brilon aufschlagen! Vom 05. bis zum 08. Juli 2023 veranstaltet das Team von Brilon Kultour in Zusammenarbeit mit dem Briloner Kinder- und Jugendzentrum ADH und freundlicher Unterstützung von der Fa. REMBE und der Volksbank Brilon eine spannende Projektzeit mit dem Zirkus ZappZarap. Der pädagogische Zirkus ist zum fünften Mal in Brilon zu Gast und begeistert mit seinem „Manegentraum 5“ wieder Kinder und Jugendliche.

Brilon. Am Donnerstag, 09. Februar 2023 sind Zuschauende ab 3 Jahren ins Bürgerzentrum Kolpinghaus Brilon ins Kindertheater des Monats eingeladen. Brilon Kultour präsentiert um 14.30 Uhr das Helios Theater. „Kreise“ ist eine Meditation über die großen Fragen für 60 Zuschauende, 2 Spieler, einen Stein, einen Eimer mit Sand, Puppen und Musik.

Die VHS BMO bietet im Frühjahr 2023 wieder interessante Tagesfahrten in die Umgebung an. Am Donnerstag, 2. März 2023, führt die Fahrt zum Zentrum für Internationale Lichtkunst in Unna. In der ehemaligen Lindenbrauerei aus dem 19. Jahrhundert wird die Sonderausstellung „HYPERsculptures“ besichtigt. Die Ausstellung zeigt raumfüllende, große Lichtskulpturen, für die sich die Künstlerinnen innovativer Multimedia-Technologien bedienen. Die Teilnehmenden erleben, wie Licht wirkt, wie es die Wahrnehmung lenkt und Räume vollkommen neu definiert.

Am 11. Februar 2023 findet um 19 Uhr im Forum des Berufskollegs Olsberg eine ganz besondere Lesung statt. Die bekannte Schauspielerin Barbara Auer liest aus dem Werk der Schriftstellerin Else Lasker-Schüler. Gottfried Benn nannte sie sie einst „die größte Dichterin, die Deutschland je hatte“. In der Literaturgeschichte hat sie eine herausragende Stellung, denn im ihrem Leben wie in ihrem Werk verbanden sich Realität und Phantasie zu einem einzigartigen Kunstwerk.

Zu diesem Thema spricht am Montag, den 6. Februar 2023 um 16.30 Uhr im Pfarrheim St. Nikolaus Olsberg, Dr. med. Andreas Perniok. Der Referent ist Chefarzt der Inneren Medizin und internistische Rheumatologie in der Elisabeth- Klinik in Bigge. Die Gruppe „Ü – 60“ der Kolpingsfamilie Olsberg lädt zu diesem interessanten Vortrag mit Diskussion alle Interessierte herzlich ein. Der Versammlungsraum befindet sich im Erdgeschoß, und ist mit wenigen Treppenstufen zu erreichen.  

Brilon. Das Team von Brilon Kultour lädt am Mittwoch, 1. Februar 2023 um 19.00 Uhr zur Veranstaltungsreihe „Musik am Mittwoch“ ins Foyer des Briloner Rathauses ein. Der Frauenchor Just for Joy präsentiert das Programm der chorinternen Geburtstags Matinee im letzten Jahr (s. Foto) und gibt einen Vorgeschmack auf das Jubiläumskonzert am 4. Juni 2023.

Werbung:

© Olsberg-Mittendrin
Powered by: Theme-Point

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.