Regionales

Die Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA) bietet auch in 2014 wieder eine 2-tägige Fahrt zur traditionellen Kostümsitzung der Funke rut-wieß vun 1823 e.V. in der Messe zu Köln –Deutz (Düx) an, wozu alle Interessenten, Freunde und Gönner der 5. Jahreszeit auf das herzlichste eingeladen sind.
Hochsauerlandkreis/Brilon. 91 Prozent der Sauerland-Herbst-Besucher sind mit dem Besuch der Veranstaltung sehr zufrieden (60 Prozent) oder zufrieden (31 Prozent). Diese Zahlen nannte Lars Bengsch von der dwif-Consulting GmbH in München in der Sitzung des Kulturausschusses des Hochsauerlandkreises im historischen Rathaus der Stadt Brilon.

Der evangelische Kirchenkreis Arnsberg bringt die Bürgermeister von Bestwig, Olsberg, Hallenberg und Winterberg an einen Tisch. Wolfgang Fischer aus Olsberg: „Unsere Sekretärinnen schaffen das nicht.“ Die vier Verantwortlichen der Kommunen stiegen engagiert auf die Gesprächsaufforderung von Superintendent Alfred Hammer ein, der in dieser Woche mit einem großen Team die seit 2012 vereinigte Evangelische Auferstehungskirchengemeinde Olsberg-Bestwig visitiert.

Bruchhausen/Elleringhausen. Gemeinsam aktiv für mehr Sicherheit auf der Straße - und eine Premiere: Erstmalig luden der Städtische Kindergarten Bruchhausen und der St.-Laurentius-Kindergarten Elleringhausen alle kleinen und großen Interessierten zu einem gemeinsamen Sommerfest ein. Und da gab es nicht nur beste Unterhaltung und leckere Speisen, sondern auch die Erkenntnis, dass Sicherheit im Straßenverkehr richtig Spaß machen kann.

Es sind noch einige Plätze frei für folgende zweitägige Erste Hilfe Kurse: Im DRK-Zentrum Brilon am Montag, 7. Oktober und Mittwoch, 9. Oktober, jeweils von 8 bis 15 Uhr. Und der Kurs in Winterberg am Dienstag, 8. Oktober und Donnerstag, 10. Oktober, jeweils von 9 bis 16 Uhr.

Hochsauerlandkreis. Der Entwurf des neuen Integrationskonzeptes des Hochsauerlandkreises wurde in der Integrationskonferenz am Dienstag, 17. September, im Mescheder Kreishaus vorgestellt. Der Kreistag wird voraussichtlich in seiner Dezembersitzung das neue Konzept verabschieden, das das bisherige Konzept aus dem Jahr 2008 fortschreiben soll.

Werbung:

© Olsberg-Mittendrin
Powered by: Theme-Point