Body + Grips: Erfolgreicher Start des Mitmach-Parcours

(0 Votes)

Hochsauerlandkreis/Arnsberg. Erfolgreich ist der Mitmach-Parcours für die Schülerinnen und Schüler in den Klassen 6 und 7 der Realschule Neheim und der Gemeinschaftshauptschule Binnerfeld im November gestartet. Das kreisweite Präventionsprojekt von Jugendämtern und Gesundheitsamt bot vielfältige Mitmachmöglichkeiten zu den Themen körperliche Gesundheit und psychosoziales Wohlbefinden.

Klassenlehrer Marcus Lübben von der Binnerfeldschule zog ein positives Fazit: „Die spielerische Art und Weise der Gestaltung der einzelnen Stationen und vor allem die freiwillige sowie tatkräftige Unterstützung und Moderation der Mitschülerinnen und Mitschüler aus den 10. Klassen an den zwölf Stationen sorgten bei den Schülern für gute Laune, enormen Spaß und ausreichend Abwechslung."
„In dem Projekt sollen Kinder und Jugendlichen - alle zwischen 11 und 13 Jahren- altersgerecht angeregt werden, sich mit Themen wie "Beziehung", "Sexualität", "Sucht" und "Bewegung" auseinander zu setzen. Es ist ein vorbeugendes Projekt, das gut zu dieser Altersgruppe passt“, ist sich Johannes Kleine von der Fachstelle Sexuelle Gesundheit des Kreisgesundheitsamtes sicher. Er würde sich über weitere interessierte Schulen freuen: Telefon 0291/94-1078, Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

 

Kinder

Werbung:

© Olsberg-Mittendrin
Powered by: Theme-Point