Regionales

HSK-Statistik Verkehrsordnungswidrigkeiten 2020

artikelbild regionalesHochsauerlandkreis. Coronabedingt war im Jahr 2020 weniger Verkehr auf den Straßen – Arbeitnehmer blieben teilweise im Home-Office und auch Touristen waren wenig auf den Straßen im HSK unterwegs. Für den Fachdienst Verkehrsordnungswidrigkeiten des Hochsauerlandkreises und für die Polizei im HSK bedeutete das, dass im Vergleich zu den Vorjahren weniger Geschwindigkeitsverstoße geahndet werden mussten.

Weiterlesen

Berufskolleg Brilon: Studierende stellten ihre Projektergebnisse vor

Brilon. Die Studierenden der Wirtschaftsfachschule des Berufskollegs Brilon präsentierten ihre Projektarbeiten in Corona-Zeiten einem per Videokonferenzanlage zugeschalteten Fachpublikum. Schon die gesamte Vorbereitung – von der Themenfindung, über die begleitende Beratung durch die Betreuungslehrer bis hin zur Anfertigung der schriftlichen Arbeiten und der PowerPoint-Präsentationen – lief digital und auf Distanz. Die Organisation am Projekttag in der Aula des Berufskollegs fand dann im revolvierenden System unter strengen Corona-Bedingungen statt.

Weiterlesen

50 Jahre Städtebauförderung

artikelbild regionalesSüdwestfalen. Geburts- und Feiertage ja, aber dass am 08. Mai 2021 „Tag der Städtebauförderung“ ist, haben sicher die wenigsten Menschen auf dem Schirm. In diesem Jahr wird das gemeinsame Förderinstrument von Bund, Ländern und Kommunen 50 Jahre alt. In dieser Zeit haben in ganz Südwestfalen Städte und Gemeinden ihr Gesicht verändert ­– auch dank finanzieller Unterstützung der Städtebauförderung. Ohne sie gäbe es keine REGIONALEN und wären dutzende Projekte nicht möglich gewesen.

Weiterlesen

Wissensaustausch und Diskussionen beim digitalem UTOPiA Day Südwestfalen 2021

artikelbild regionalesSüdwestfalen, Im Rahmen der UTOPiA Südwestfalen haben sich junge Menschen mit der Wirkung von Sprache beschäftigt und an einem Tischkalender zu gendergerechter Sprache gearbeitet. Der Tischkalender soll Interessierte über das Thema niedrigschwellig informieren und sie bei der Anwendung von diskriminierungsfreier Sprache unterstützen. Er soll bis Mitte Mai fertig sein und kostenlos ausgegeben werden. Das Thema zu behandeln, war Wunsch der jungen Menschen selbst.

Weiterlesen

Kampagne „Klimaschutz mit BRAvour“

artikelbild regionalesHochsauerland. Der Klimawandel schreitet ungebremst voran: Kaputte Wälder, große, brachliegende Waldflächen, der Borkenkäfer und die ungewöhnlich heißen Sommer in den letzten Jahren mitsamt leeren Talsperren sind nur einige der unmittelbar spürbare Auswirkungen. Hochsauerland – Die Bezirksregierung Arnsberg hat nun zusammen mit der EnergieAgentur.NRW die Kampagne „Klimaschutz mit BRAvour“ auf den Weg gebracht, um dem Klimawandel zielgerichtet entgegenzuwirken und für eine saubere Zukunft zu sensibilisieren.

Weiterlesen

Spanischer Schriftsteller online Gast am Berufskolleg in Brilon

artikelbild regionalesBrilon. Spanischer Schriftsteller im exklusiven, digitalen und somit coronakonformen Interview mit dem Spanischkurs des diesjährigen Abiturjahrgangs des Wirtschaftsgymnasiums am Berufskolleg Brilon.
Brilon. Es war Donnerstag, der 15.04.2021 um 9:30 Uhr, und der Wunsch einiger Kursteilnehmer ging in Erfüllung! Der krönende Abschluss des dreijährigen Spanischkurses stand kurz bevor: sich einmal mit einem Schriftsteller aus Spanien zu unterhalten, um die erlernten Sprachkenntnisse unter Beweis stellen zu können.

Weiterlesen

Kostenlose Online-Führungen im Sauerland-Museum

artikelbild regionalesArnsberg. Wegen der verschärften Bedingungen des Infektionsschutzgesetzes hat das Sauerland-Museum seit dem letzten Wochenende (25.04.2021) wieder geschlossen. Deshalb bietet das Museumsteam an den kommenden Wochenenden kostenlose Online-Führungen durch die Dauer- und die Sonderausstellung an, die live vor Ort mit den Museumsguides gefilmt werden. Sonntags um 11 Uhr geht es für die ganze Familie vom Sofa aus in die Sonderausstellung "Eiszeit – Leben im Extrem". Der Museumsguide entführt 45 Minuten lang in die Zeit vor 20.000 Jahren, als Mammuts und Wollnashörner durch das baumlose Sauerland gewandert sind.

Weiterlesen

Corona im HSK: Ein langer Kampf um einen Termin

artikelbild regionalesMeschede. Deutschland legt den Impfturbo ein – eigentlich eine erfreuliche Nachricht. Mitunter gibt es aber auch massive Beschwerden über die vorgenommenen Priorisierungen und die teils problematische Impfterminvergabe. Im Hochsauerlandkreis erhebt eine Familie aktuelle schwere Vorwürfe gegen das Impfzentrum in Olsberg. Dort ist man um Klarstellung bemüht. Eine komplexe Sachlage.

Weiterlesen

Blick über `n Tellerrand – für eine klischeefreie Berufswahl

artikelbild regionalesHochsauerlandkreis. Am bundesweiten Aktionstag Girls‘ Day und Boys‘ Day 2021 waren Jugendliche am 22. April 2021 wieder eingeladen, die Rollen in verschiedenen Berufen zu tauschen. Der Sinn dieses Tages ist es, geschlechtertypische Berufswahlszenarien aufzubrechen und den Blick über ´n Tellerrand zu wagen. Karin Schüttler-Schmies, Gleichstellungsbeauftragte des Hochsauerlandkreises, sagt: "Jugendliche gewinnen einfach neue Perspektiven mit zukunftsorientierten, gut bezahlten Berufen hinzu."

Weiterlesen

Artenschutz: Bremsenfallen sind nicht überall erlaubt

artikelbild regionalesHochsauerlandkreis. Bremsen sind blutsaugende Insekten, die zwischen Juni und September an schwülen Tagen besonders aktiv sind. Landwirte und Pferdehalter nutzen daher seit einigen Jahren vermehrt sogenannte Bremsenfallen auf ihren Weiden. Diese bestehen aus einem schwarzen Ball, der sich in der Sonne aufheizt und so Bremsen anlockt. Mit einer trichterförmigen Vorrichtung werden die Insekten in ein Fanggefäß geleitet, indem sie verenden.

Weiterlesen


olsberg-mittendrin e.V.
von Olsberg - für Olsberg
Copyright © olsberg-mittendrin.de

Webteam Impressum Kontakt RSS Feed Facebook Instagram