Konzert der Musikschule im Rathaus

Die Musikschule Hochsauerlandkreis veranstaltet am Wochenende zwei Konzerte in Winterberg und Olsberg.

Musik der Jahrhundertwende ist das Thema des Programms. In Europa entwickelte sich neben den Ausläufern der Spätromantik eine Avantgarde, die strengen kompositorischen Vorgaben folgte, die sogenanne neue Wiener Schule. Gleichzeitig ermöglichten vereinfachte Reisebedingungen einen regen Austausch mit außereuropäischer Musik, wodurch auch die "leichte Muse" profitierte.

Die Schülerinnen und Schüler der Musikschule Hochsauerlandkreis spielen Stücke aus dieser Epoche am Samstag, 23. Februar, im Stadthaus in Winterberg und am Sonntag, 24. Februar, im Rathaus der Stadt Olsberg.

Beginn ist jeweils um 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.


olsberg-mittendrin e.V.
von Olsberg - für Olsberg
Copyright © olsberg-mittendrin.de

Webteam Impressum Kontakt RSS Feed Facebook Instagram