Ausgabe der neuen Vereinsfahnen an die Olsberger Schützen

NeueVereinsfahne1 thumbDie Schützenbruderschaft Sankt Michael Olsberg hat neue Vereinsfahnen.. Eine Woche vor dem Olsberger Schützenfest 2022 wurden die vorbestellten Fahnen in der Konzerthalle ausgegeben. In der Generalversammlung am 06. November 2021 hatten die anwesenden Schützen sich für eine neu gestaltete Fahne entschieden. Diese zeigt nun das farbige Vereinslogo auf senkrechten rot-weißen Streifen. Damit distanziert man sich erneut, nun aber auch optisch, von der alten, nun verbotenen Reichsflagge. Dieses Thema hat die ehrenamtlichen Vorstandsmitglieder schon Monate und Jahre beschäftigt.
Aus dem aktuellen Hasleyblatt ist dazu folgende Passage erwähnenswert:
„Seit dem 03. August 2021 gibt es nun aber auch einen rechtlichen Erlass des Ministeriums des Inneren des Landes NRW; der das Zeigen der schwarz-weiß-roten Reichsflagge des Norddeutschen Bundes von 1867 verbietet. Die Farben unserer Vereinsfahnen entsprechen dieser Reichsflagge, die in jüngerer Vergangenheit vermehrt von rechtsextremistischen und ausländerfeindlichen Gruppen als Symbol der Ablehnung der freiheitlichen demokratischen Grundordnung unseres Landes missbraucht wurde, wenngleich die Anordnung der Farbstreifen unserer Fahne senkrecht angeordnet ist. Die verbotenen Fahnen haben eine waagrechte Ausrichtung[…]“
(Quelle: Hasleyblatt Ausgabe 14/2022 Frank Engelhardt)
Insgesamt wurden im Rahmen der ersten Bestellung 100 Fahnen angeschafft und für einen Einführungspreis von 50,00€/Stück an die Olsberger Schützen verkauft. Die Fahnen waren schnell vergriffen, daher wird es sicherlich nochmals die Möglichkeit geben, die neue Fahne bestellen zu können. Wir werden entsprechend informieren. Die Schützenbrüder und Bewohner in Olsberg werden von der Schützenbruderschaft gebeten, ihre Häuser entsprechend zu beflaggen.

NeueVereinsfahne2
Fotos: JS

olsberg-mittendrin e.V.
von Olsberg - für Olsberg
Copyright © olsberg-mittendrin.de

Webteam Impressum Kontakt RSS Feed Facebook Instagram