150-jähriges Jubiläumsschützenfest in Gevelinghausen

Gevelinghausen. Die Schützenbruderschaft wurde im Jahr 1872 gegründet. Seitdem wird jährlich das traditionelle, dreitägige Schützenfest gefeiert. Ausnahmen, waren in dieser Zeit nur die beiden Weltkriege, die Inflation von 1923 und die Corona Pandemie.
Das Jubiläumsschützenfest zum 150-jährigen Jubiläum der Schützenbruderschaft St. Hubertus Gevelinghausen findet von Freitag, dem 27. Mai bis Samstag, dem 28. Mai 2022 in der Schützenhalle Gevelinghausen statt. Am Freitag wird um 15:00 Uhr am Schützenplatz zu einem kleinen Festzug angetreten. Anschließend findet auf dem Schützenplatz eine Schützenmesse statt. Um 18:00 Uhr findet dann das große Kaiserschießen mit anschließender Proklamation statt.
Am Samstag, dem 28. Mai empfangen wir ab 14 Uhr die eingeladenen auswärtigen Vereine. Um 15 Uhr treten entlang des Schützenplatzes alle zum großen Festumzug an und holen anschließend das neue Kaiserpaar ab und später die Alters- und Ehrenkompanie am Gasthof Rath. Dort wird darüber hinaus eine Parade mit Kommentaren von Dominik Beule stattfinden. Im Anschluss kehrt der Umzug in die Halle ein und es finden um 17 Uhr Gruß und Dankesreden statt. Um 19 Uhr folgt der Kaisertanz. Zum Abschluss findet um 20 Uhr der große Zapfenstreich auf dem Feuerwehrplatz statt. Der Abend klingt in einem Festball in der Schützenhalle aus.

Gev Sch2
Aktueller Vorstand mit Majestäten
Foto. Schützenbruderschaft St. Hubertus Gevelinghausen

olsberg-mittendrin e.V.
von Olsberg - für Olsberg
Copyright © olsberg-mittendrin.de

Webteam Impressum Kontakt RSS Feed Facebook Instagram