Ralf Schmitz mit neuem Bühnenprogramm 2022

Schmitz2 thumb„Auf der Bühne zu stehen ist für mich wie Urlaub! Euer Gelächter ist meine Paella-Pfanne, euer Applaus mein Infinity-Pool! Leider ist echter Urlaub dafür meistens harte Arbeit! “Dafür helfen uns dann aber wenigstens Herr Schmitzens wahnwitzige Urlaubserfahrungen, für ein paar Stunden unsere knallharte Woche zu vergessen, wenn der elektrisierende Comedy-Rührbesen auf seine unvergleichliche Art und Weise ein Pottpüree aus absurden aber wiedererkennbarer Figuren, Mini-Sketchen, improvisierten Glanzlichtern und krassen Parodien zaubert
und dabei eine gnadenlose Pointe an die nächste reiht, bis wir leergelacht aber herrlich erfrischt und innerlich braungebrannt von unserem brillanten Kurztripp ans Ende menschlicher Logik in die Realität zurück kehren und uns sagen: „Das war endlich mal eine willkommene Pause im gnadenlosen Uhrwerk der Zeit, so wie damals in der Schule, hitzefrei.“ Und genau deshalb heißt Ralfs neues Programm ja auch „Schmitzefrei!“ Der freundliche Schuldirektor des Irrsinns erlässt uns hiermit für ein paar kostbare Stunden den Alltagsstress.Egal, ein Abend mit Ralf ist sowieso viel preisgünstiger als die noch so pauschaligste Malle-Tour, und besonders Ralfs gnadenloses Improvisationstalent wird wieder herrlichen Prüfungen unterzogen werden, wenn einzelne Individuen im Publikum lauthals die Flagge für Camping-Tripps mit kleinen Kindern hochhalten wollen. Jedenfalls werden wir alle aus dem befreienden Lachen nicht mehr herauskommen, wenn Herr Schmitz uns mit seiner Schlagfertigkeit urlaubsreif prügelt. Verbal und im übertragenen Sinne natürlich, eben „Schmitzefrei“…

Termin: 04. Mai 2022 um 20:00 Uhr in der Konzerthalle Olsberg

Tickethotline: 02962 97370
Tickets gibt es an allen bekannten VVK-Stellen: Olsberg: Touristinfo – Meschede: Touristinfo – Brilon: BWT – Warstein: Warsteiner Anzeiger – Neheim: Score Ticketshop
Und unter www. phono-forum.de oder 02373-5351

Zutritt nur mit 2G: Genesene und Geimpfte

Bitte bringen Sie einen der folgenden Nachweise in möglichst digitaler Form und ein gu?ltiges Ausweisdokument mit:
– Nachweis über ein positives PCR-Testergebnis, das mindestens 28 Tage zuru?ckliegt und nicht älter als 6 Monate ist.
– Ihren Impfnachweis mit Dokumentation des vollständigen Impfschutzes (mind. 14 Tage nach Gabe der letzten Impfdosis).

Folgende Personen sind von der 2G-Regel ausgeschlossen und mu?ssen stattdessen einen Nachweis über einen negativen COVID-19 PCR- (maximal 48 Stunden alt) oder Schnell-Test (maximal 24 Stunden alt) vorlegen:
- Kinder/Jugendliche bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres
- schwangere Personen
- Personen, die ein ärztliches Attest vorlegen, dass sie sich nicht impfen lassen du?rfen.

Es gilt die Maskenpflicht bis zu Ihrem Sitzplatz und die allgemeinen AHA-Regeln.



Schmitz2

olsberg-mittendrin e.V.
von Olsberg - für Olsberg
Copyright © olsberg-mittendrin.de

Webteam Impressum Kontakt RSS Feed Facebook Instagram