Der Knotenpunkt Brilon des Festivals „Die Textile 2021“

Brilon. Das von der Stadt Schmallenberg veranstaltete Kunstfestival „Die Textile“ findet alle drei Jahre statt und verknüpft textile Kunst, gemeinschaftliche Projekte, aktuelle Fachdiskurse und offene Mitmachangebote. Zum ersten Mal wird Brilon Bestandteil des Festivals. Der Textile-Knotenpunkt wird am 9. Mai 2021 eröffnet. An der Außenfassade des Bürgerzentrum Kolpinghaus Brilon präsentieren Brilon Kultour und der Verein KUNTERBUNT eine Kleiderinstallation zum Thema Nachhaltigkeit und Verlangsamung des Modekreislaufs von Anna-Lena Krämer und Schülerinnen der Marienschule.
Ebenfalls von außen zu betrachten ist das Side House von Katharina Kretzschmar aus Dresden. Am 13. Juni 2021 wird die in Brilon aufgewachsene Künstlerin in dem Kunsthaus ihre „Mojo Agency“ – eine Agentur für textile Glücksbringer für einen Tag öffnen. Sie lädt auf Initiative von Brilon Kultour Interessent*innen ein, sich von ihr ein individuelles Glücksmotiv auf einem ausgewählten Kleidungsstück vor Ort anfertigen zu lassen. Die Kleidungsstücke werden von der Kleiderstube der evangelischen Gemeinde Brilon für diese Kunstperformance zur Verfügung gestellt.
Die Strickliesel, „lebensgroß“ geschnitzt von der Bildhauerin Sandra Tusch-Dünnebacke macht Station in Brilon. Sie hat ihre Rundreise am 15. April im Rathaus in Schmallenberg gestartet. Verschiedene Institutionen, Gruppen und Vereine stellen sich der Herausforderung, die Ost- und Weststraße in Schmallenberg mit einem gestickten Schlauch zu umrunden. Bis zum Finale am 12. Juni 2021 reist die Strickliesel in Intervallen von zwei bis drei Tagen zwischen den teilnehmenden Gruppen weiter. Am Eröffnungswochenende (8. und 9. Mai 2021) steht die Strickliesel im Foyer des Bürgerzentrum Kolpinghaus Brilon. Wer Lust hat, sich der Herausforderung zu stellen und für Brilon mit zu stricken, kann sich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! anmelden.
Am 12. Und 13. Mai bietet der Upcycling-Workshop „Von der Schrankleiche zum It-Piece“ mit der Dubliner Künstlerin Maria Pantel Gelegenheit, ein nicht mehr getragenes Kleidungsstück neu zu entdecken. Der Workshop wird online über Zoom durchgeführt und durch den Verein KUNTERBUNT und dessen Handarbeitscafé organisiert und unterstützt. Die Teilnahme ist ebenso wie die Materialtüte kostenlos. Es sind noch einige Plätze frei, eine Anmeldung nimmt die BWT Brilon Kultour per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und telefonisch unter der Telefonnummer 0 29 61 / 96 99 - 0 entgegen.
Die Installation sowie das Kunsthaus können während des Festivalzeitraumes vom 9. Mai bis zum 13. Juni 2021 ganztägig vor dem Bürgerzentrum Kolpinghaus Brilon besichtigt werden.

Strickliesel Textile2
Die Strickliesel beim Start im Schmallenberger Rathaus,
Foto: Nina Kownacki

olsberg-mittendrin e.V.
von Olsberg - für Olsberg
Copyright © olsberg-mittendrin.de

Webteam Impressum Kontakt RSS Feed Facebook Instagram