Besuch unter Freunden

Delegation aus Jöhstadt zu Gast in Olsberg

 

Eine Delegation aus der erzgebirgischen Partnergemeinde Jöhstadt war zu Gast in Olsberg. Die Visite setzt die Reihe der freundschaftlichen Kontakte der beiden Orte fort.

Dabei erfuhren die Gäste aus dem Erzgebirge unter der Leitung des Jöhstadter Bürgermeisters Holger Hanzlik aus "erster Hand", was sich seit der letzten Visite in Olsberg getan hat. Bürgermeister Elmar Reuter sowie Vertreter des Stadtrates informierten die Besucher über den Bau-Stand der Ortsumgehung, das neue AquaOlsberg sowie die künftige Nutzung des Olsberger Krankenhauses.

Bei einer Stadtrundfahrt konnten die Jöhstadter ihre Partnerstadt genauer unter die Lupe nehmen. Die neue Attraktion Olsbergs erfuhren die Gäste dann "am eigenen Leib": Am Samstag stand ein Besuch der Sauerlandtherme "AquaOlsberg" auf dem Programm.

"Wir sind froh, wieder hier zu sein", bedankte sich Holger Hanzlik für die Gastfreundschaft - es gebe mit Olsberg "eine gute Partnerschaft trotz großer Entfernung." In vielen Bereichen habe man ähnlich gelagerte Herausforderungen, so Hanzlik. Ähnlich wie Olsberg will Jöhstadt sich den Herausforderungen des demographischen Wandels stellen und Akzente als familien- und kinderfreundliche Stadt sowie als Bildungsstandort setzen.

Sorgen machen dagegen die Wirtschaftskrise und die Aussicht auf sinkende Gewerbesteuereinnahmen. Das war aber nicht Thema des freundschaftlichen Treffens: "Das wird eine entspannte Angelegenheit", freute sich Holger Hanzlik.


olsberg-mittendrin e.V.
von Olsberg - für Olsberg
Copyright © olsberg-mittendrin.de

Webteam Impressum Kontakt RSS Feed Facebook Instagram