200 Seiten Heimatgeschichte

Im Rahmen der Mitgliederversammlung des Olsberger Heimatbundes stellte Heinz Lettermann die 31. Ausgabe von "Strunzerdaal" vor. Die Jahresschrift erschien erstmals im Jahr 1981 mit 48 Seiten. Die aktuelle Ausgabe kommt auf 232 Seiten. Damit hat der Heimatbund in gut drei Jahrzehnten insgesamt 6122 Seiten Heimatgeschichte aus Historie und aktuellen Ereignissen veröffentlicht.

Ursula Balkenhol, die Vorsitzende des Olsberger Heimatbundes, würdigte die Arbeit des Redaktionsleiters Heinz Lettermann und seines Autorenteams. Eine fotoreiche Dokumentation über den Weiterbau der A 46 von Velmede nach Nuttlar mit der Brücke der Superlative von Klaus Beuermann bildet den Aufmacher in der jüngsten Strunzerdaal-Ausgabe.

Besonders interessant ist auch der Projektsteckbrief von StraßenNRW. Ulrich Wolff aus Brilon stellt den neu eingeweihten Gewerkenweg von Olsberg nach Brilon vor. Der 125. Todestag von Friedrich Wilhelm Grimme wurde in Assinghausen würdig begangen. Das Gedenken hat Ortsheimatpfleger Georg Stratmann zusammengefasst. Alfons Schmidt hat das 700- jährige Bestehen von Wulmeringhausen unter die Lupe genommen. In zahlreichen Erinnerungsbildern sind die Vorbereitungen und die Feierlichkeiten festgehalten. Im Spiegel der Bigger Schulchronik hat Alfred Wenke den Zweiten Weltkrieg dokumentiert. Die Amphore von Gevelinghausen ist von Münster ins Archäologische Museum nach Herne gewandert. Als Zeitzeuge ist Bernhard Rösen dargestellt. Er glaubte bei Ausschachtungsarbeiten 1962 zunächst, dass man auf eine Bombe gestoßen sei. Informativ ist der Reisebericht von bigge-online, bei dem 1905 Professor Rat in Bremen aufgesucht wurde. Der gebürtige Bigger hat sich mit dem berühmten Fallturm schon zu Lebzeiten ein bleibendes Denkmal gesetzt. Joachim Aue hat die Schützenkönigspaare 2012 in illustren Fotos festgehalten. Gleichzeitig hat er die Dokumentation der Stadtschützenfeste besorgt. Berichte von Jubiläen und Ausstellungen runden die Ausgabe ab.

 

Strunzerdaal10

 

Mitglieder des Heimatbundes mit Heinz Lettermann (vorn) stellten das neue Strunzerdaal vor.


olsberg-mittendrin e.V.
von Olsberg - für Olsberg
Copyright © olsberg-mittendrin.de

Webteam Impressum Kontakt RSS Feed Facebook Instagram