TanzSportAbzeichen der Rollstuhlfahrer beim TSC-Olsberg

(0 Votes)

Rollstuhlfahrer mit `Fußgänger´ und Linedancer legen erstmals Deutsches TanzSportAbzeichen ab .Am 28.04.2024 traten nicht nur die Kids und Jugendliche zur Abnahme des Deutschen TanzSport Abzeichens an. Erstmalig konnten auch aus der Reha-Abteilung die Rollstuhlfahrer mit ihren Fußgängern ihr Können unter Beweis stellen, ihre Choreographien zeigen und erfolgreich die Prüfung bestreiten. Durch mehrere Reglementerweiterungen durften auch Mitglieder der recht neuen Linedance-Gruppe, die montags im 14 tägigen Wechsel mit Discofox trainiert, fertiggestellte Abfolgen präsentieren.

Natürlich waren Prüflinge in den normalen Standard- und Lateintänzen auch am Start und rundeten das Gesamtpaket im und für den TSC Olsberg ab.

Fazit: Es wurden 85 Prüflinge gesehen, bewertet und alle konnten sich über erfolgreiche Bewertungen als kleines/großes Tanzsternchen bis zum Nadelträger mit Brillant freuen.

Den Übungsleiter/-innen Lara Hanfland, Andrea und Nicole Köster (Kinder und Jugend), Sabine Diel (Mittwochsgruppe und Grund- und Aufbauworkshops), sowie Marcus Rohrer (Rollstuhltanz) und Monika Neuenfeld (Linedance) sei an dieser Stelle für die Vorbereitung recht herzlich gedankt.

Nicht zuletzt dankt der TSC Olsberg auch dem Prüfer, Herrn C. Müller, für seine wiederholte Bereitschaft die Prüfungen gewohnt routiniert abzuhalten und manchmal mit beruhigenden Worten die Prüflinge zu unterstützen.

Nach Überreichung der Urkunden und Medaillen ließen die TSCler den „Prüfungstag“ bei Kaffee und Kuchen und anderen Leckereien ausklingen.

Masters2

Fotos: Stefanie Eifler-Lumme / M. Beinhauer

Werbung:

© Olsberg-Mittendrin
Powered by: Theme-Point