Olsberger Ansichten  

   
Bruchhausen. „Mächtig ins Zeug gelegt“ haben sich die Aktiven des TuS Germania Bruchhausen, um den Abenteuerspielplatz am Sportplatz zu modernisieren. Gute Ideen, „Muskelhypothek“ und auch erhebliche finanzielle Mittel hat der Sportverein für das Großprojekt eingebracht. Unterstützung gab es jetzt vom heimischen Lions Club Olsberg-Bestwig: Past-Präsidentin Dr. Juliane Wunderlich überreichte dem Projekt-Team um TuS-Vorsitzenden Franz-Josef Priebisch eine Spende über 500 Euro.

Josefsh2Dirk Lange ist der neue Schützenkönig des Josefsheims Bigge. Zu seiner Königin wählte er Stefanie Rath. Mit dem 78. Schuss sicherte sich Dirk Lange die Königswürde. Wie in jedem Jahr, war auch diesmal die Zahl der Bewerber wieder groß und einige der Anwärter konnten schon vor dem entscheidenden Schuss gut platzierte Treffer landen.

Die Olsberg-Touristik bietet am Sonntag, den 10. September eine geführte Kneipp-Wanderung im Rahmen des Kneipp-Erlebnistags der Fachwelt Olsberg an. Die ausgebildete Kneipp-Gesundheitstrainerin Gudrun Hagemeister führt die Kneipp-Wanderung auf den Olsberg-Gipfel.

Lernen mit Videos zu Hause am Rechner: Das ist ab sofort auch über die heimischen Stadtbüchereien Brilon, Meschede und Olsberg möglich. Die bei vielen Kundinnen und Kunden der drei Bibliotheken beliebte Plattform für digitale Medien www.onleihe24.de ist erweitert worden und hat jetzt auch ein eLearning-Angebot.

Einsatz und Gemeinschaftssinn der Bürgerinnen und Bürger prägen Kernstadt und Ortsteile in der Stadt Olsberg. Auf ganz unterschiedliche Weise bringen ehrenamtliches Engagement und „Muskelhypothek“ viele Dinge voran, die die „öffentliche Hand“ allein nicht stemmen könnte - vom Sport- oder Musikverein bis hin zur Dorfgemeinschaft. Solchen ehrenamtlichen Einsatz würdigt die Stadt Olsberg mit dem Preis für bürgerschaftliches Engagement.

Plakat Kneippfiguren 2017Die Wiederbelebung und Neuinterpretation der Philosophie Sebastian Kneipp‘s ist in Olsberg als zweitältester Kneipp-Kurort Deutschlands zurzeit allgegenwärtig und wird nicht nur durch die vielfältigen Angebote der Olsberg Touristik spürbar. Einen äußerst wichtigen Beitrag dazu leistet auch das von Helmut Schmücker bzw. der Fachwelt Olsberg ins Leben gerufene Projekt der lebensgroßen Pfarrer-Kneipp-Figuren, das gerade seiner Vollendung entgegen schreitet.

vandalismus innenstadt 1Stadt Olsberg setzt Belohnung aus
Empörung und Kopfschütteln - das waren die Reaktionen derjenigen, die zu Wochenbeginn in der Olsberger Innenstadt unterwegs waren. Bislang unbekannte Täter hatten an zahlreichen Stellen mit roter Sprühfarbe den Schriftzug „CASH“ hinterlassen. Die Stadt Olsberg hat Anzeige gegen Unbekannt erstattet - und für Hinweise, die zur Ergreifung der Täter führen, eine Belohnung von 500 Euro ausgesetzt.

Hochsauerlandkreis. Unter der Schirmherrschaft von Landrat Dr. Karl Schneider musizieren über 120 Musikerinnen und Musiker aus dem gesamten Hochsauerlandkreis in drei Konzerten Choralbearbeitungen über Lieder Martin Luthers. Die Choräle „Christ lag in Todesbanden“, „Ein feste Burg ist unser Gott“ und „Verleih uns Frieden“ werden in Vertonungen von J. S. Bach, F. Mendelsohn und O. Nicolai erklingen.

Der TC Bigge-Olsberg lädt seine Mitglieder und Freunde am kommenden Samstag, den 09. September 2017 zum traditionellen Kartoffelbraten auf der Platzanlage „In der Ramecke“ ein.

Das traditionelle Kartoffelbraten des Skiclub Olsberg findet am 09.September an der Skihütte statt. Zu Kartoffel aus dem Buchenfeuer, Heringen nach "Markus-Art" und natürlich Kaffee und Kuchen lädt der Vorstand all seine Mitglieder, Freunde und Gönner ab 14 Uhr an die Skihütte ein.

Torhaus2Mit einer etwas anderen Art ein Jubiläum zu feiern, beging der VdK Ortsverband der Stadt Olsberg sein 70jähriges Bestehen. Der Ortsverband hatte seine Mitglieder mit Partnern zu einer Fahrt an den Möhnesee eingeladen. Während der kurzweiligen Busfahrt informierte der Vorsitzende Ewald Wächter die Mitglieder über die Gründung des VdK Ortsverbandes und gab zusätzlich einige Einblicke in die früheren Projekte des VdK, die vielen Mitgliedern bis dahin unbekannt waren:

Die neuen, druckfrisch angelieferten Programmhefte der VHS Brilon-Marsberg-Olsberg für das Programmjahr 2017/18 sind erschienen und liegen an den bekannten Stellen und in allen Geschäftsstellen aus. Dieses Jahr erstrahlt das Programmheft in einem komplett neuen Layout: Erstmalig sind alle Seiten farbig und noch übersichtlicher gestaltet.

   
Weitere Berichte unter "Aktuelles".