Gedanken

Der Frühling ist zwar schön;
doch wenn der Herbst nicht wär',
wär' zwar das Auge satt,
der Magen aber leer.
(Friedrich von Logau)
   

Olsberger Ansichten  

   
Wieder einmal hatten die Damen für ihre Donnerstagsrunde einen Ausrichter gefunden, der viel Interesse an der Durchführung eines Turniers zeigte.
Der Wirtschaftsclub hatte eingeladen und der Präsident Ekkehard Lohmann ließ es sich nicht nehmen, schon zum Start in Begleitung seines Hundes zu kommen, um die Damen zu begrüßen und den Ablauf kennenzulernen.
Im Anschluss an das Turnier, nach einem kleinen Imbiss in der Damenrunde stellte E. Lohmann den Wirtschaftsclub und seine Intentionen vor. Bei der Siegerehrung überreichte er den Gewinnerinnen kleine Präsente.
Gespielt wurde nach Stableford in 3 Klassen.
Nettosieger der
Klasse A: Birgitt Krämer 34 Np.vor Cornelia Bakhuys33Np. und Ulrike Mann31Np.
Klasse B: Anna Bartmann  37Np. vor Elisabeth Dickel36Np.  und Hildegard Kirst30Np.
Klasse C: Katja Stremme39 Np.vor Margarete Hoffmeier36 Np.und Christa Braun 29Np..
Bruttosiegerin wurde Ladiescaptain Rosi Baumann 19Bp.

wirtschaftsclub2
   
Weitere Berichte unter "Aktuelles".