Olsberger Karnevalsverein wählt neuen Vorstand

Mitgliederversammlung1 thumbBei der außerordentlichen Mitgliederversammlung am 12. November 2021 im Giersker Treff wartete eine umfangreiche Tagesordnung auf die Karnevalisten. Die Veranstaltung war im Rahmen der 3G-Regeln angesetzt worden, jedoch zeigte sich das erfreuliche Bild, dass alle Anwesenden geimpft waren. Neben den Jahresrückblicken auf die Jahre 2019 und 2020 standen Neuwahlen und eine Satzungsänderung an. Die abgeschlossenen Geschäftsjahre wurden positiv bilanziert und der Vorstand entsprechend entlastet.
Nach den Geschäfts- und Kassenberichten stand der Punkt Satzungsänderung auf der Tagesordnung. Hier war, auch im Rahmen der Geschehnisse um die Coronapandemie, eine Anpassung nötig. Zukünftig bleibt der Vorstand so lange im Amt, bis eine Neuwahl erfolgt. Dies sichert die bleibende Geschäftsfähigkeit des Vereins ab. Anschließend wählten die anwesenden Mitglieder des NOK Blau-Weiß 2005 e.V. unter anderem einen neuen Vorstand. Jörg Stahlschmidt zieht sich nach 11 Jahren aus der Vorstandsarbeit zurück, bleibt dem Verein aber in organisatorischer Funktion weiter erhalten. Die Mitgliederversammlung dankte dem scheidenden 1.Vorsitzenden für die geleistete Arbeit und seinem Engagement in den teilweise wechselvollen Vereinsjahren.  Neu gewählt in das Amt des 1. Vorsitzenden wurde Maximilian Finkel. Auch dieser schaut schon auf eine längere Vereinsarbeit bei den Karnevalisten zurück, ist er doch schon länger Mitglied im Elferrat und war zuvor in der Prinzengarde aktiv. Neu an Bord ist die Kassiererin Daniela Schmid. Die amtierende Prinzessin, auch aktiv bei den „Unweisen“ der Frauengemeinschaft, übernimmt die finanziellen Geschicke von Anja Gerke. Diese scheidet auch aus dem bisherigen Vorstand aus, erklärte sich aber bereit für den Übergang mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Die Versammlung dankte nochmals allen neuen und alten Vorstandsmitgliedern für die ehrenamtliche Arbeit im Verein. Im Anschluss wurden noch die vergangenen, im Jahr 2020, stattgefundenen Karnevalsveranstaltungen ausgewertet und auch ein Ausblick in die kommende Karnevalssession gewagt. Derzeit möchten die Aktiven eine Prunksitzung nach den 2G Richtlinien für die Konzerthalle vorbereiten und durchführen. Ob dies gelingt oder ob weitere, coronabedingte Einschränkungen dieses Vorhaben unmöglich machen, bleibt abzuwarten. Hierzu wird es neue Informationen geben, wenn der Karnevalsausschuss sich entsprechend beraten hat. Nachdem die Tagesordnung abgearbeitet war, ließ man die Mitgliederversammlung in fröhlicher Runde ausklingen.

Mitgliederversammlung3
neuer Vorstand NOK (Mitte Jörg Stahlschmidt)
Fotos: Edgar Schmidt

olsberg-mittendrin e.V.
von Olsberg - für Olsberg
Copyright © olsberg-mittendrin.de

Webteam Impressum Kontakt RSS Feed Facebook Instagram