700-Jahr-Feier in Wiemeringhausen abgesagt

Wiemeringhausen. Das Organisationsteam „700 Jahre Wiemeringhausen“ hat sich jetzt dazu entschlossen, alle Feierlichkeiten für das Jubiläumsjahr 2021 abzusagen. Die Lage ist aufgrund der Corona-Situation zu ungewiss, um Ende August 2021 ein großes Jubiläumswochenende zu veranstalten“, erklärt der Ortsheimatpfleger und Sprecher des Orgateams, Michael Frese.
Sobald es wieder möglich ist Versammlungen durchzuführen, soll eine Bürgerversammlung entscheiden, ob und wann das Fest nachgeholt werden soll. Das Organisationsteam plant eventuell noch eine gemeinsame Silvesterfeier in der Schützenhalle. Als „äußeres Zeichen des Geburtstages“ platzierte die Dorfgemeinschaft drei Banner an den Dorfeingängen und im Dorfmittelpunkt. Die Zahl 700 wurde mit Fotos von Wiemeringhauser Bürgern erstellt, die diese beim Organisationsteam einreichen konnten und dann zu einer Collage verarbeitet wurden.

organisationsteam wiemeringh2
Banner „700 Jahre Wiemeringhausen“
Foto: Organisationsteam

olsberg-mittendrin e.V.
von Olsberg - für Olsberg
Copyright © olsberg-mittendrin.de

Webteam Impressum Kontakt RSS Feed Facebook Instagram