Gesprächsabend zum Thema "Bleibt die Kirche noch im Dorf?"

Die Evangelische Auferstehungskirchengemeinde Olsberg-Bestwig lädt zusammen mit der Referentin Pfarrerin Koppe-Bäumer am Donnerstag, den 01.10.2020 um 19.30 Uhr in die Martin-Luther-Kirche Olsberg (Bahnhofstraße 48, 59939 Olsberg) ein. Knapper werdende Finanzmittel und zunehmender Personalmangel bei stetig wachsenden Aufgaben haben dazu geführt, dass evangelische Ortsgemeinden sich zu Regionen zusammengeschlossen haben.
Bleibt die Kirche noch im Dorf? Welche Rolle spielt die Ortsgemeinde im eigenen Leben? Welche Bedürfnisse kann sie decken? Was geht verloren? Welche Angebote in anderen Gemeinden in der Region gibt es und wie kann man sie nutzen? Welche Infrastrukturen braucht eine Region?
An diesem Abend sind Interessierten eingeladen, über die Regionenbildung und die Vernetzung von Kirchengemeinden zu diskutieren
Die Teilnehmerzahl ist wegen den Corona Schutzbestimmungen auf 40 begrenzt. Bringen Sie sich etwas zu trinken mit, da die Bewirtung wegen den Corona Schutzbestimmungen untersagt ist. Verantwortlich für den Abend ist Elisabeth Patzsch.

olsberg-mittendrin e.V.
von Olsberg - für Olsberg
Copyright © olsberg-mittendrin.de

Webteam Impressum Kontakt RSS Feed Facebook Instagram